Über uns

Beratung


Weiterbildung


Tagesbetreuung


SOwieDAheim


Tanz-Café

Zusammen Kochen

Angehörigen-Treff

Referate

Stellenangebote


Kontakt

Spenden Neumöblierung

Spenden allgemein

Fotogalerie

AKTUELLES


Literatur


Links

Leben mit Demenz

«In der Innerschweiz gibt es nicht weniger als 6400 Personen, die an der Alzheimerkrankheit oder einer anderen Form von Demenz erkrankt sind. Angehörige,
die Kranke zu Hause versorgen, laden sich körperlich und psychisch eine fast übermenschliche Last auf. Nicht verstehen, was mit der kranken Person geschieht,
nicht wissen, wie mit verschiedenen Situationen fertig werden, ist sehr aufreibend. Ausserdem führen die Art der Krankheit und die Reaktionen des weiteren Umfelds oft zur Isolation der Kranken und ihrer Familien. Die Angehörigen, die rund um die Uhr präsent sind, finden weder Ruhepausen noch Entlastung. Mit der Zeit wird die Betreuung immer beschwerlicher, und die Angehörigen brauchen unbedingt Ruhepausen und Entlastung.»

Quelle: Schweizerische Alzheimervereinigung.