Jubiläum

Über uns


Beratung


Weiterbildung


Tagesbetreuung


SOwieDAheim


Tanz-Café

Zusammen Kochen

Angehörigen-Treff

Referate

Stellenangebote


Kontakt

Spenden Neumöblierung

Spenden allgemein

Fotogalerie

AKTUELLES


Literatur


Links


Gottesdienst
für Menschen
mit Demenz

  Der rote Faden ist für Angehörige, die Menschen mit einer Demenz begleiten, eine grosse Entlastung. In der Tagesbetreuung bieten wir für Menschen mit Demenz Anregung und Training für Körper und Gedächtnis.

Die Tagesbetreuung ist von Montag bis Freitag von 10.00 - 17.30 Uhr geöffnet.

Zur Unterstützung der Betreuerinnen bei Tätigkeiten wie Spazieren gehen, Spielen, Singen und bei kleineren Haus- und Gartenarbeiten suchen wir motivierte Frauen und Männer.

Dieses freiwillige Engagement beinhaltet einen Einsatz von 4 Std. wöchentlich oder vierzehntäglich.

Sie werden von einer Fachperson der Tagesbetreuung in die Arbeit eingeführt und begleitet. Zusätzlich nehmen Sie an einer themenbezogenen Weiterbildung teil, die Ihnen die Arbeit bei uns näher bringt.

Ihre Fahrspesen werden entschädigt. Die Versicherung ist Sache der freiwillig engagierten Person. Für Unfälle, die sich während der Tätigkeit als freiwillig engagierte Mitarbeitende ereignen, übernimmt die Stiftung Der rote Faden keine Haftung.

Nach Abschluss des freiwilligen Engagements wird eine Bestätigung über die geleisteten Stunden ausgestellt. Auf Wunsch erhalten Sie auch gerne ein Arbeitszeugnis.

Wir laden Sie herzlich zu einem Gespräch ein.

Stiftung Der rote Faden, Bramberghöhe 4, 6004 Luzern,
Brigitta Karrer, Leiterin Tagesbetreuung, gibt Ihnen gerne Auskunft.
Tel. 041 240 70 44, Email